Aktuell

Jan.

Uhr

Stadt 

Ort

Programm, Ausführende 

Bemerkungen 

Mi  1.1.

17 Uhr 

Bochum-Gerthe 

Christuskirche 

Neujahrskonzert  mit  Uwe Komischke und Thorsten Pech

entfällt aufgrund der aktuellen Situation 

Sa 9.1.

17 Uhr

Wuppertal-Elberfeld 

Friedhofskirche Hochstraße 

Kolker Kirchenmusik - Orgelvesper mit Thorsten Pech 

entfällt aufgrund der aktuellen Situation 

Febr.

 

 

 

 

 

Sa 6.2.

17 Uhr

Wuppertal-Elberfeld 

Friedhofskirche Hochstraße 

Kolker Kirchenmusik - Orgelvesper mit Thorsten Pech 

entfällt aufgrund der aktuellen Situation  Aktualisierung über: www.musikamkolk.com 

So 21.2.

Einlass ab 14.30 Uhr

Wuppertal-Elberfeld 

Gemeindesaal Alemannenstraße 42a

OPERETTEN-SALON  mit

Annika Boos, Sopran

Boris Leisenheimer, Tenor

Gäste  Ltg. und Klavier: 

Thorsten Pech

entfällt aufgrund der aktuellen Situation  - Aktualisierung über: 

www.thorsten-pech.com 

März 

 

 

 

 

 

Sa 6.3.

17 Uhr

Wuppertal-Elberfeld 

Friedhofskirche Hochstraße 

Kolker Kirchenmusik - Orgelvesper mit Thorsten Pech 

entfällt aufgrund der aktuellen Situation  -

Aktualisierung über: www.musikamkolk.com 

So 14.3.

18 Uhr 

Düsseldorf-Friedrichstadt

Kirche St. Peter 

Passionskonzert mit dem Bachverein Düsseldorf

 Ltg.: Thorsten Pech 

entfällt aufgrund der aktuellen Situation  -- Aktualisierung über: 

www.bachverein-duesseldorf.de 

April

 

 

 

 

 

Sa 3.4.

17 Uhr

Wuppertal-Elberfeld 

Friedhofskirche Hochstraße 

Kolker Vesper - Musik von Pergolesi: Stabat Mater 

entfällt aufgrund der aktuellen Situation - Aktualisierung über: www.musikamkolk.com 

So 4.4.(Oster-sonntag)

16 Uhr

Wuppertal-Elberfeld 

Friedhofskirche Hochstraße 

ORGELpunkt4 mit Thorsten Pech 

an der Wilhelm-Sauer-Orgel

entfällt aufgrund der aktuellen Situation

Aktualisierung über:

www.sauer-orgel.com 

Mo 5.4. 

14:30 Uhr

Altenberg

Dom

Geistl. Musik mit Segensgebet

„Trompete&Orgel“  mit  Uwe Komischke und Thorsten Pech

findet mit Stand 19.3.2021 statt:

Voranmeldung erforderlich (max.  100 Personen).

 www.kirche-im duenntal.de

Mo 5.4. 

17 Uhr

44577 Castrop

 

St. Lambertus

Osterkonzert

„Trompete&Orgel“  mit  Uwe Komischke und Thorsten Pech

verlegt auf 29.8.2021,

17 Uhr, 

So 18.4. 

Einlass ab 14.30 Uhr

Wuppertal-Elberfeld 

Gemeindesaal Alemannenstraße 42a

OPERETTEN-SALON  mit

Annika Boos, Sopran

Boris Leisenheimer, Tenor

Gäste  Ltg. und Klavier: 

Thorsten Pech

entfällt aufgrund der aktuellen Situation Aktualisierung über: 

www.thorsten-pech.com 

Mai 

 

 

 

 

 

Sa 1.5.

17 Uhr

Wuppertal-Elberfeld 

Friedhofskirche Hochstraße 

Kolker Kirchenmusik - Orgelvesper mit Thorsten Pech 

 

So 9.5. 

10.30 Uhr 

Wuppertal-Elberfeld 

Hist. Stadthalle Johannisberg 

Opern- und Operetten-Matinee mit dem Konzertchor Wuppertal, Sinfonieorchester Wuppertal

Elena Fink, Sopran  Cornel Frey, Tenor   Dirigent: Thorsten Pech

 

Do 13.5.

(Himmel-fahrt)

15-18 Uhr 

Wuppertal-Elberfeld 

Auferstehungs-

kirche,  Friedhofskirche u.a.

Orgelwanderung durch Elberfeld mit Thorsten Pech

entfällt aufgrund der aktuellen Situation

So 23.5. (Pfingst-sonntag)

16 Uhr

Wuppertal-Elberfeld 

Friedhofskirche Hochstraße 

ORGELpunkt4 mit Thorsten Pech 

an der Wilhelm-Sauer-Orgel

 

So 30.5.

18 Uhr 

99423 Weimar

Stadtkirche St. Peter u. Paul (Herderk.)

Thorsten Pech spielt Töpfer, Müllerhartung, Liszt u.a. 

 

 

Über die hier jetzt angekündigten Termine und deren Durchführung oder Absage halte ich Sie schnellstmöglich auf dem Laufenden. 

Für die meisten Konzerte gilt eine Reservierungs- und Registrierungspflicht. Bitte nutzen Sie hierzu das Kontaktformular auf der Startseite oder bei "Kontakt". Nennen Sie den vollständigen und "richtigen" Vor-und Zunamen, Ihre Adresse, eine Rufnummer und die Mailanschrift, um eine lückenlose Rückverfolgbarkeit zu gewährleisten. Sie erhalten zeitnah nach Eingang der Reservierung eine Bestätigungsmail. Nur mit dieser Bestätigung ist Ihre Anmeldung verbindlich. 

Für alle Konzerte und angekündigten Termine gilt aufgrund der aktuell und sich leider wieder verschärfenden Situation der Vorbehalt der Durchführbarkeit. Auf jeden Fall sind die jeweils geltenden aktuellen Hygiene-und Schutzmaßnahmen einzuhalten. Zu Ihrem, aber auch zu unserem Schutz bitten für Sie verpflichtend, beim Eingang, während der gesamten Zeit des Programms und bis zum Ausgang, vor allem auch bei evtl. Gesprächen mit den Ausführenden, eine Schutzmaske zu tragen. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Thorsten Pech